Hundeschermaschinen Ratgeber

In wenigen Schritten zur passenden Hundeschermaschine!

Schritt 1: Wie groß ist dein Hund?

Schritt 1:

Wie groß ist dein Hund?

Wir helfen dir bei der Auswahl einer Hundeschermaschine für dich und deinen Hund.
Folge diesen 2-3 Schritten und wir schlagen dir, mithilfe der von dir ausgewählten Kriterien, passende Hundeschermaschinen vor. Kostenlos und unverbindlich.

1. Das Wichtigste in Kürze

Hundeschermaschinen werden unterschieden in professionelle Hundeschermaschinen und Hundeschermaschinen für den Privatgebrauch.

Hundeschermaschinen gibt es kabelbetrieben oder mit Akku.

Bei der Auswahl einer Hundeschermaschine ist es wichtig auf einige Kriterien zu achten, um die richtige Schermaschine für deinen Hund zu finden.

Wie viel Leistung deine Hundeschermaschine benötigt, hängt vom Fell deines Hundes ab.

Die beste Hundeschermaschine ist die, die den Ansprüchen von dir und deinem Hund am besten gerecht wird.

Hundeschermaschinen Tests im Überblick:

Abbildung
Moser Rex Mini, Schwarz*
Allrounder!
oneisall Leise Hundeschermaschine Profi Schermaschine Hund Katze...*
Schermaschinenset Moser 1400 1400-0075*
MOSER Arco Pro*
AESCULAP Schermaschine Exacta (kabellos)*
Besonders leistungsstark!
Wahl Moser Max50 - Leise Tierschermaschine für Hunde und Katzen,...*
Geeignet für:
Kleine Hunde
Kleine, mittelgroße Hunde
Kleine Hunde
Kleine, mittelgroße Hunde
Alle Größen
Alle Größen
Verwendung:
Detailarbeiten
Detailarbeiten, Teilschur, Vollschur
Teilschur, Vollschur
Detailarbeiten, Teilschur, Vollschur
Detailarbeiten
Teilschur, Vollschur
Stromversorgung:
Kabel (2m)
Akku, Kabellos
Kabel (2m)
Akku, Kabellos
Akku, Kabellos
Kabel (3m)
Preis
37,99 EUR
35,99 EUR
42,27 EUR
139,99 EUR
Preis nicht verfügbar
161,00 EUR
Abbildung
Moser Rex Mini, Schwarz*
Geeignet für:
Kleine Hunde
Verwendung:
Detailarbeiten
Stromversorgung:
Kabel (2m)
Preis
37,99 EUR
Allrounder!
Abbildung
oneisall Leise Hundeschermaschine Profi Schermaschine Hund Katze...*
Geeignet für:
Kleine, mittelgroße Hunde
Verwendung:
Detailarbeiten, Teilschur, Vollschur
Stromversorgung:
Akku, Kabellos
Preis
35,99 EUR
Abbildung
Schermaschinenset Moser 1400 1400-0075*
Geeignet für:
Kleine Hunde
Verwendung:
Teilschur, Vollschur
Stromversorgung:
Kabel (2m)
Preis
42,27 EUR
Abbildung
MOSER Arco Pro*
Geeignet für:
Kleine, mittelgroße Hunde
Verwendung:
Detailarbeiten, Teilschur, Vollschur
Stromversorgung:
Akku, Kabellos
Preis
139,99 EUR
Abbildung
AESCULAP Schermaschine Exacta (kabellos)*
Geeignet für:
Alle Größen
Verwendung:
Detailarbeiten
Stromversorgung:
Akku, Kabellos
Preis
Preis nicht verfügbar
Besonders leistungsstark!
Abbildung
Wahl Moser Max50 - Leise Tierschermaschine für Hunde und Katzen,...*
Geeignet für:
Alle Größen
Verwendung:
Teilschur, Vollschur
Stromversorgung:
Kabel (3m)
Preis
161,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Abbildung
Allrounder!
oneisall Leise Hundeschermaschine Profi Schermaschine Hund Katze...*
MOSER Arco Pro*
Besonders leistungsstark!
Wahl Moser Max50 - Leise Tierschermaschine für Hunde und Katzen,...*
Geeignet für:
Kleine, mittelgroße Hunde
Kleine, mittelgroße Hunde
Alle Größen
Verwendung:
Detailarbeiten, Teilschur, Vollschur
Detailarbeiten, Teilschur, Vollschur
Teilschur, Vollschur
Stromversorgung:
Akku, Kabellos
Akku, Kabellos
Kabel (3m)
Preis
35,99 EUR
139,99 EUR
161,00 EUR
Allrounder!
Abbildung
oneisall Leise Hundeschermaschine Profi Schermaschine Hund Katze...*
Geeignet für:
Kleine, mittelgroße Hunde
Verwendung:
Detailarbeiten, Teilschur, Vollschur
Stromversorgung:
Akku, Kabellos
Preis
35,99 EUR
Abbildung
MOSER Arco Pro*
Geeignet für:
Kleine, mittelgroße Hunde
Verwendung:
Detailarbeiten, Teilschur, Vollschur
Stromversorgung:
Akku, Kabellos
Preis
139,99 EUR
Besonders leistungsstark!
Abbildung
Wahl Moser Max50 - Leise Tierschermaschine für Hunde und Katzen,...*
Geeignet für:
Alle Größen
Verwendung:
Teilschur, Vollschur
Stromversorgung:
Kabel (3m)
Preis
161,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

2. Informationen zu Hundeschermaschinen

2.1. Welche Arten von Hundeschermaschinen gibt es?

Schermaschinen für Hunde können grundsätzlich unterteilt werden in professionelle Hundeschermaschinen und Schermaschinen für den privaten Gebrauch. Des Weiteren wird unterschieden zwischen kabelbetriebenen und akkubetriebenen Geräten.

Professionelle Hundeschermaschinen müssen höhere Kriterien in puncto Anwendungsgebiet und Einsatzhäufigkeit erfüllen wie eine Hundeschermaschine für den privaten Gebrauch. Aus diesem Grund verfügen Profi-Hundeschermaschinen im Normalfall über mehr Leistungskraft sowie eine höhere Verarbeitungsqualität, sind aber im Gegenzug teurer.

Professionelle Geräte finden Verwendung beim Hundefriseur (oder Groomer) im Hundesalon bei Vollschuren oder Teilschuren. Auch Tierärzte besitzen meistens Profi-Hundeschermaschinen um, einfach und präzise, die Haut des Hundes an einer gewünschten Stelle frei scheren zu können (z.B. für Venensuche, Operative Eingriffe, …).

Wenn die Schermaschine aber nur ein paar mal im Jahr benutzt wird um den eigenen Hund zu scheren ist nicht unbedingt eine Profi-Hundeschermaschine notwendig. Hochwertige Hundeschermaschinen für den Privatgebrauch kann man mittlerweile für einen angemessenen Preis erwerben. Trotzdem sollte man natürlich nicht vergessen bei der Auswahl einer Hundeschermaschine auf die Ansprüche des Hundefells zu achten.

3. Fragen, die du dir vor dem Kauf einer Hundeschermaschine stellen solltest.

3.1. Hund scheren – ja oder nein?

Wer einen Hund besitzt, weiß, Hundefell benötigt regelmäßig Pflege um schön und gesund zu bleiben. Eine große Anzahl aller Hunderassen besitzt einen natürlichen Fellwechsel. Das bedeutet sie werfen zweimal im Jahr ihr Fell ab um sich der Temperatur besser anzupassen. Ihr Fell verändert sich vom dicken Winterpelz zu einem luftigen Sommerfell und umgekehrt. Das merkt man dann besonders wenn die ganze Wohnung voll mit Hundehaaren ist.

Aber es gibt auch Hunderassen die wenig bis gar nicht haaren, denn sie besitzen keinen natürlichen Fellwechsel. Egal ob Sommer oder Winter, das Fell dieser Hunde wächst einfach immer weiter und fällt auch nicht aus. Hier kann, bei Bedarf, neben dem Bürsten auch das Scheren des Hundes ein wichtiger Teil der regelmäßigen Fellpflege sein. 

So können beispielsweise Hautreizungen, Ekzeme oder andere Hautkrankheiten wegen zu langem oder dichtem Fell vorgebeugt werden.

Bei sehr hohen Außentemperatur werden immer häufiger auch langhaarige Hunde geschoren. Obwohl Hunde ihre Körpertemperatur hauptsächlich durch das Hecheln regulieren kann auch ein kürzeres, luftiges Hundefell Abhilfe schaffen und unnötiges Leiden in der Hitze verhindern. Jedoch sollte das Hundefell aus mehreren Gründen nicht kahl geschoren werden, unteranderem kann eine lokal auftretende Form der Haarlosigkeit entstehen, die sogenannte Post-clipping Alopezie.

Wenn grundsätzlich Probleme mit dem Fellwechsel beim Hund bekannt sind oder auf ärztlichen Rat (z.B. bei Kreislaufproblemen), kann eine Schur unabhängig von der “allgemeinen” Empfehlung für eine bestimmte Hunderasse in Betracht gezogen werden.

Welche Hunde können geschoren werden?

Vor allem Hunderassen ohne natürlichen Fellwechsel oder mit einschichtigen Fellaufbau wie Pudel sind prädestiniert für eine regelmäßige Schur. Aber auch bei anderen Rassen kann sich unter Umständen eine Hundeschermaschine lohnen. Wenn du dir unschlüssig bist, ob dein Hund geschoren werden sollte oder nicht, kann dir auch ein Tierarzt oder ein Züchter bei dieser Frage weiterhelfen. Weitere Informationen zu diesem Thema findest du in unserem Beitrag „Hund scheren – ja oder nein?

3.2. Welche Ansprüche haben du und dein Hund an eine Hundeschermaschine?

Wenn es um die Auswahl einer Schermaschine für einen Hund geht, stehen Gesundheit und Sicherheit des Tieres immer im Vordergrund. Um die Auswahl so individuell wie möglich zu gestalten ist es wichtig die weiter unten folgenden Kriterien beim Kauf zu beachten.

Verschiedene individuelle Faktoren wie die Beschaffenheit des Hundefells, Größe und  Lautstärkeempfindlichkeit des Hundes bestimmen die Wahl der richtigen Schermaschine für deinen Hund. Wenn mehrere Hunde mit derselben Schermaschine geschoren werden sollen, sollte das ebenfalls mit in die Auswahl einfließen.

Aber auch auf die Anforderung des Frauchen oder Herrchen kann bei der Auswahl einer Hundeschermaschine geachtet werden. Eine Hundeschur ist zwar kein Hexenwerk aber etwas Arbeit ist es doch.

Um beispielsweise Handgelenksschmerzen bei zeitintensiven Vorhaben wie einem großen Hund, Hunde mit dichtem Fell oder mehreren Hunden zu vermeiden, kann auf eine ergonomische Form sowie ein geringes Gewicht der Hundeschermaschine geachtet werden.

Die beste Hundeschermaschine ist die, die am besten zu dir und deinem Hund passt.

3.2.1. Warum es wichtig ist eine passende Schermaschine für deinen Hund zu finden.

Eine passende Schermaschine für deinen Vierbeiner zu finden ist wichtig. Reicht die Leistung der Hundeschermaschine nicht aus, wird unter Umständen das Fell eher ausgerissen als abgeschoren, dies gilt es auf jeden Fall zu vermeiden. Auch die Dauer der Schur kann sich unnötig in die Länge ziehen, wenn die Leistung des Geräts nicht ausreichend ist. Durch eine passende Hundeschermaschine kann ein gleichmäßiges und zufriedenstellendes Ergebnis gewährleistet werden. 

4. Kaufratgeber: Auf diese Kriterien kannst du beim Kauf einer Hundeschermaschine achten.

4.1. Die richtige Hundeschermaschine für dein Vorhaben

Unterschieden werden kann hier zwischen Hundeschermaschinen für eine Vollschur oder einer Teilschur bzw. Feinarbeiten.

4.1.1. Hundeschermaschine für Feinarbeiten oder Teilschuren

Bei einer Teilschur oder Feinarbeiten werden nur bestimmte Bereiche am Hund bearbeitet.

Die Hundeschermaschine kann beispielsweise verwendet werden, um zu lange Haare zwischen den Pfotenballen oder überflüssige Haare im Gesicht vorsichtig entfernt werden. Die Tasthaare oder Vibrissen im Gesicht des Hundes sollten dabei jedoch niemals entfernt werden. Auch im Geschlechts- und Bauchbereich können Haare entfernt werden um die Hygiene des Hundes zu verbessern.

Bei Hundeschermaschinen für Teilschuren oder Feinarbeiten spielen Präzision und Bewegungsfreiheit eine größere Rolle, aus diesem Grund kann ein schmalerer Scherkopf von Vorteil sein. Des Weiteren kann eine Schermaschine mit Akku in Betracht gezogen werden, um ein störendes Kabel zu vermeiden.

oneisall Leise Hundeschermaschine Profi Schermaschine Hund Katze...*
  • 🐶👍【 50DB ULTRA LEISE DESIGN】- Hochqualitative rostfreiem Stahl-Festklinge und bewegliche reine Nano-Keramikklinge, geringer Reibungskoeffizient, um verbrühende Tierhaut zu vermeiden, sondern auch Lärm zu reduzieren. Damit sich die Tiere wohl fühlen und keine Angst mehr vor Haarschnitten haben
  • 🐶👍【KABELLOSES DESIGN & Einfach zu verwenden】- kabelloses Design, betrieb im Innen- und Außenbereich. Ergonomisches Design,das Gewicht ist passend, so dass Sie mit einer Hand bedienen können, langzeitgebrauch verursacht keinen Druck oder Schmerzen am Handgelenk.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

4.1.2. Hundeschermaschine für eine Vollschur

Bei der Vollschur wird ein Großteil oder das ganze Hundefell geschoren. Bei manchen Hunderassen ist es notwendig das Hundefell, als Teil der Fellpflege, regelmäßig zu scheren um beispielsweise Verfilzungen vorzubeugen. Der Hund sollte nie komplett kahl geschoren werden, da es eine natürliche Schutzfunktion gegen Hitze und Kälte darstellt.

Je nach Größe des Hundes, Fellbeschaffenheit (Dichtes Fell oder wenn starke Verfilzungen vorhanden sind) sowie Anzahl der zu scherenden Hunde, empfiehlt sich hier in eine leistungsstarke Schermaschine für Hunde zu investieren.

Wahl Moser Max50 - Leise Tierschermaschine für Hunde und Katzen,...*
  • Für Hunde und Katzen: Die Moser Max 50 ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Fellpflegegerät mit einem professionellen Vollmetall-Klingensatz Made in Germany mit 1mm Schnittlänge und feiner Zahnteilung. Für den Vollschnitt von Hunden und Katzen
  • Leistungsstark und leise: Langlebiger Gleichstrommotor mit einer leistungsstarken Geschwindigkeit. Außergewöhnlich leiser und gleichmäßiger Lauf mit automatischer Geschwindigkeitsregelung für konstante Schnitte
  • Zubehör: Zwei professionelle Metall-Aufsteckkämme 6 und 13 mm im Lieferumfang enthalten. Andere Klingen und Kämme sind optional erhältlich, um alle Fellarten und flexible Schnittlängen abzudecken
  • Erhöhter Komfort: Das ergonomische Design sorgt für einen bequemen Griff und eine einfache Handhabung bei der Fellpflege. Das flexible 3 m lange Kabel und die integrierte Aufhängeschlaufe ermöglichen freie Bewegung und einfache Aufbewahrung

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Moser Rex 1230 Professionelle Tierschermaschine für Mittelgroße...*
  • Präzisionsgeschliffener Edelstahlschneidsatz mit grober Zahnteilung und 6-facher Schnittlängenverstellung von 0,1 – 3 mm
  • Wartungsarm und langlebig durch etablierte Technik
  • Made in Germany
  • Robuster und geräuscharmer Pivotmotor – besonders empfehlenswert für geräuschempfindliche Tiere

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

4.2. Leistungskraft – Welches Fell hat dein Hund?

Die Leistungskraft bzw. Schnittkraft der Hundeschermaschine ist einer der wichtigsten Punkte auf die man bei der Auswahl achten sollte. Ausschlaggebend für die erforderliche Leistung ist hierbei das Hundefell deines Vierbeiners, zu beachten sind hier die Dichte sowie die Beschaffenheit des Fell.

Grundsätzlich gilt: Je dichter und anspruchsvoller das Fell desto mehr Leistung sollte die Hundeschermaschine besitzen. Ungenügende Leistungskraft kann, wie schon erwähnt, zu Hautverletzungen beim Hund oder einem ungleichmäßiges Ergebnis führen. Auch die Dauer der Schur kann unnötig in die Länge gezogen werden.

Ein Blick in die Produktinformationen kann helfen.

Bei der Suche der passenden Hundeschermaschine hilft oft ein Blick in die Produktinformationen des Geräts. Dort befinden sich häufig genaue Angaben für welches Hundefell die Hundeschermaschine geeignet ist und wie diese verwendet werden sollte (Vollschur oder Teilschur). Im Zweifel lieber etwas mehr Leistung als zu wenig!

4.3. Hundeschermaschine mit Kabel oder Akku?

Ein weiteres Kriterium das man bei der Auswahl einer passenden Schermaschine beachten kann, ist, ob das Gerät kabelgebunden oder akkubetrieben sein soll. Beide Varianten bringen ihre Vor- und Nachteile über die man individuell für sich entscheiden muss.

4.3.1. Hundeschermaschine mit Akku

Der offensichtlichste Vorteil einer akkubetriebenen Schermaschine für deinen Hund ist, dass du mehr Bewegungsfreiheit hast, weil es kein Kabel gibt, dass dich oder deinen Hund während der Schur stört. Aufgrund der einfacheren Handhabung eignet sich eine akkubetriebene Schermaschine auch besonders gut für Anfänger. Mit einem Gerät ohne Kabel ist es einfacher an schwieriger zu erreichende Stellen wie zwischen den Beinen oder dem Bauch ranzukommen. Zusätzlich muss man nicht aufpassen, über das Kabel zu fallen und kann sich so komplett auf das Hund scheren konzentrieren.

Eine kabellose Schermaschine bietet aber noch weitere Vorteile.

Keine Steckdose in der Nähe? Kein Problem! Du kannst deinen Hund praktisch überall scheren. Beim Hund scheren fallen wirklich jede Menge Haare vom Hund ab und man findet diese dann auch wirklich überall in der Wohnung. Wer das vermeiden möchte, kann den Hund mit einer akkubetriebenen Hundeschermaschine auch im Freien scheren. (z.B. Balkon oder Garten)

Das Scheren in einer in einer ungewohnten Umgebung (z.B. im Park) sollte aber erst stattfinden, wenn du und dein Hund schon etwas mit dem Scheren vertraut seid.

Bei akkubetriebenen Schermaschinen für Hunde sollte darauf geachtet werden, dass die Nutzungszeit des Akkus in einem guten Verhältnis zur Ladezeit steht. Hier wird meiner Erfahrung nach manchmal bei günstigeren Schermaschinen für Hunden gespart. (Gute Richtwerte sind z.B. wenn das Verhältnis von Nutzungszeit und Ladezeit ungefähr 1:1 – Nutzungszeit: 60 min, Ladezeit: 60 min)

Vorteile

Überall verwendbar

Einfachere Handhabung

Kein störendes Kabel

Bewegungsfreiheit

Nachteile

Akku muss geladen werden

Zeitlich beschränkte Nutzungszeit

(Verhältnis Nutzungsdauer / Ladezeit)

4.3.2. Hundeschermaschine mit Kabel

Im Gegensatz zur Hundeschermaschine mit Akku hat eine Schermaschine mit Kabel den Vorteil, dass sie jederzeit mit voller Leistung einsatzbereit ist. Wer kennt das nicht, man möchte etwas erledigen und der Akku ist nicht ausreichend oder fast gar nicht mehr aufgeladen.

Bei der Auswahl einer einer Hundeschermaschine mit Kabel sollte man darauf achten, dass das Gerät eine Kabellänge von mindestens 3 Metern besitzt, um ausreichend Bewegungsfreiheit zu haben. Hier kann aber auch mit einem Verlängerungskabel nachgebessert werden.

Eine kabelbetriebene Schermaschine hat kein zeitliches Nutzungslimit wie die akkubetriebene Variante. Bei manchen Geräten mit Akku verringert sich häufig im Laufe der Nutzungszeit die Leistungskraft, bei einer kabelgebundenen Hundeschermaschine hat man über die ganze Nutzungszeit eine gleichbleibend starke Leistung. 

Des Weiteren sind bei bekannteren Marken häufig akkubetriebene Schermaschinen, bei gleicher Leistungskraft, oft etwas teurer als Schermaschinen mit Kabel.

Vorteile

Gleichbleibende Leistung

Kein zeitliches Nutzungslimit

Jederzeit einsetzbar

Nachteile

Räumliche Einschränkung

weniger Bewegungsfreiheit (Kabel)

4.3.3. Welche Variante ist nun besser?

Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile, eine Entscheidung ist deshalb von verschiedenen individuellen Faktoren abhängig.

Die Anforderungen an die Hundeschermaschine sind nicht so hoch und eine bessere Handhabung ist hier von Vorteil. Für Teilschuren, Feinarbeiten oder Vollschuren an kleinen bis mittelgroßen Hunden kann eine Hundeschermaschine mit Akku von Vorteil sein.

Je anspruchsvoller das Hundefell für die Hundeschermaschine ist, desto mehr lohnt sich eine Hundeschermaschine mit Kabel. Hier wird eine gleichbleibende Leistung während der gesamten Dauer der Schur garantiert.

4.4. Lautstärke – Ist dein Hund besonders geräuschempfindlich?

Natürlich ist jeder Hund anders. Vielen Hunden macht das Geräusch einer Hundeschermaschine nichts aus. Jedoch gibt es auch Hunde die empfindlicher auf Lautstärke reagieren, aus diesem Grund kann auch die Lautstärke ein wichtiges Auswahlkriterium für eine Hundeschermaschine sein. Das ein Hund zu Beginn erstmal überrascht von einer Hundeschermaschine ist, ist erstmal nichts ungewöhnliches. Dies sollte sich aber nach einer Eingewöhnungsphase legen.

Bevor man den Hund das erste Mal schert, sollte man ihn deshalb auch zuerst behutsam an den Umgang mit dem Gerät gewöhnen. Wie diese Eingewöhnungsphase aussehen kann, findest du hier: So kannst du deinen Hund an die Schermaschine gewöhnen.

Wenn du weißt, dass dein Hund etwas geräuschempfindlicher ist solltest du eine leisere Hundeschermaschine auswählen, denn sonst kann das Scheren für deinen Hund zusätzlichen Stress verursachen. Auch für Menschen ist eine hohe Lautstärkebelastung über einen längeren Zeitraum nicht gut und verursacht Stress.

Ohne Vergleichsmöglichkeit ist es aber natürlich schwierig vor dem Kauf einer Hundeschermaschine zu sagen, wie viel Dezibel zu laut für deinen Hund sind. Grundsätzlich gilt: 50 Dezibel sind ein guter Richtwert für eine leise Hundeschermaschine.

Vergleichswerte:

Die durchschnittliche Lautstärke der meisten angeboten Schermaschinen für Hunde reicht von 50 dB bis 70 dB (dB = Maßeinheit für Lautstärke).

Zum Vergleich:
50 Dezibel = Regen, Kühlschrankgeräusche
60 Dezibel = Nähmaschine, Gruppengespräche
70 Dezibel = Fernseher, Schreien, Rasenmäher

Das Scheren sollte mit dem Hund erstmal geübt werden. Der Hund sollte dabei in kleinen Schritten behutsam an das Gerät sowie den Ablauf einer Schur zu gewöhnen.

4.5. Welches Zubehör ist wichtig?

4.5.1. Die richtigen Aufsätze für deine Hundeschermaschine

Hundeschermaschinen haben üblicherweise einen Scherkopf mit einer sehr geringen Standardschnittlänge von nur wenigen Millimetern. Aus diesem Grund ist es wichtig, je nach Hunderasse, Aufsteckkämme beim Scheren zu verwenden. Diese funktionieren vom Prinzip her, wie bei Haarschneidemaschinen für Menschenhaare.

In der Regel befindet sich auf dem Aufsatz eine Zahl, die angibt auf welche Länge das Hundefell geschnitten wird mit diesem Aufsatz. Hat man eine Länge ausgewählt steckt man den Aufsatz einfach vorne auf die Schermaschine und beginnt zu scheren. Dabei sollte der Aufsatz am Körper des Hundes aufliegen, es darf jedoch nicht zu viel Druck mit der Hundeschermaschine auf den Hund ausgeübt werden. 

Gerade für Langhaarrassen sind Aufsteckkämme nötig um das Fell nicht zu kurz zu schneiden. Mit Aufsteckkämmen ist es möglich, ohne viel Aufwand, die gewünschte Felllänge zu wechseln, zusätzlich sorgen sie für ein gleichmäßiges Ergebnis. Aufsteckkämme gibt es beispielsweise aus Edelstahl oder Kunststoff. 

Über die Frage, wie kurz oder wie lange ein Hundefell geschoren werden soll, kann man leider keine allgemeine Aussage treffen, weil es so viele verschiedene Hunderassen gibt. Deshalb solltest du dich speziell über die Rasse deines Hundes informieren, zum Beispiel beim Tierarzt, Züchter oder Hundefriseur. 

Häufig sind Aufsätze in verschiedenen Längen schon im Lieferumfang enthalten.

Lass das Haar im Zweifel lieber etwas länger. Kürzer geht immer noch, andersrum wird es etwas schwieriger.

Achtung: Das Hundefell hat für den Hund eine natürliche Schutzfunktion gegen Hitze und Kälte, aus diesem Grund sollte er nicht kahl geschoren werden.

4.5.2. Lieferumfang

Oft gibt es beim Kauf einer Hundeschermaschine schon einiges an Zubehör dazu. Das können zum Beispiel eine Fellschere mit abgerundeten Ecken* oder ein Fellkamm* sein. Fellscheren können beispielsweise benutzt werden um Feinheiten im Gesicht zu bearbeiten. (Tasthaare im Gesicht des Hundes nicht schneiden)

Bild - Hundeschermaschinen-Ratgeber.de - Reinigungspinsel und Schermaschinenöl
Reinigungspinsel und Schermaschinenöl

Um die Langlebigkeit der Hundeschermaschine zu gewährleisten und weiterhin ein gleichmäßiges Scherresultat zu erzielen muss die Hundeschermaschine ordnungsgemäß gereinigt und gewartet werden. Deshalb wird empfohlen festsitzende Haare im Scherkopf nach der Benutzung der Schermaschine zu beseitigen. Aus diesem Grund ist oft ein Reinigungspinsel oder eine weiche Bürste mit im Lieferumfang.

Ebenfalls ist für gewöhnlich ein Schermaschinenöl mit im Lieferumfang enthalten, durch regelmäßiges Auftragen soll eine Rostbildung der Scherklingen verhindert werden.

4.6. Stiftung Warentest

Aktuell (04/2024) gibt es leider keinen Test vom Verbraucherportal Stiftung Warentest zum Thema Schermaschinen für Hunde.

Sollte in Zukunft ein Test erscheinen, werden die Ergebnisse zeitnah ergänzt.

4.7. Bekannte Hersteller von Schermaschinen für Hunde

Moser

Oster

Aesculap

Wahl

Heiniger

Oneisall

4.8. Zusammenfassung

Art der Verwendung (Vollschur oder Teilschur, Feinarbeiten)

Vollschur: je nach Fell möglicherweise hohe Anforderungen

Teilschur: niedrigere Anforderungen an die Hundeschermaschine

Leistungskraft

Abhängig vom Hundefell und der Größe des Hundes
(je anspruchsvoller das Hundefell desto stärker sollte das Gerät sein)

Kabel oder Akku

Lautstärke

Bei empfindlichen Hunden auf die Lautstärke achten (leise: ~ 50 dB)

Zubehör / Lieferumfang

Aufsteckkämme mit verschiedenen Längen

Sonstiges Zubehör (Fellkamm oder Bürste, Effilierschere, …)

Banner - zum Online-Berater - Hundeschermaschinen-Ratgeber.de

5. Wissenswertes zu Hundeschermaschinen

5.1. Wofür kann eine Hundeschermaschine verwendet werden?

Schermaschinen für Hunde werden zum Scheren des Hundefells benutzt. Dabei sind manche Schermaschinen besser geeignet für Vollschuren andere wiederum für Teilschuren oder Feinarbeiten beim Hund.

Bei der Vollschur wird ein Großteil des Hundefells geschoren beziehungsweise gekürzt. Dies kann verschiedene Gründe haben. Beim großflächigen Kürzen des Hundefells sollte besonders darauf geachtet werden, dass die Hundeschermaschine ausreichend Leistungskraft für das Fell deines Hundes besitzt. 

Bei einer Teilschur oder Feinarbeiten werden nur bestimmte Bereiche des Hundefells geschoren. Verschiedene Einsatzmöglichkeiten einer Hundeschermaschine sind beispielsweise:

Entfernen von überflüssigen Haaren an den Pfoten

Eisbildung und Salzrückstände in Pfoten verhindern (Winter)

Schmutzablagerungen in den Fußballen verringern

Verhinderung von Schmerzen die durch das Rutschen aufgrund zu langem Fell entstehen

Gesichtsbereich von störenden Haaren befreien

Augenpartie von überflüssigen Haaren befreien (Risiko einer Augenentzündungen verringern und bessere Sicht)

einfacherer Nahrungsaufnahme

Achtung: Tasthaare (Vibrissen) dürfen nicht geschnitten werden!

Geschlechts- und Bauchbereich bearbeiten

Hygiene des Hundes verbessern

Worauf kommt es bei Fein- und Detailarbeiten?

Wenn du vorhast deinen Hund nur an bestimmten Stellen zu scheren könnte eine akkubetriebene Hundeschermaschinen interessant für dich sein, mit diesen ist es oft einfacher an einer gewünschten Stellen zu scheren, weil kein Kabel stört. Ein schmaler Scherkopf ist ebenfalls von Vorteil für präziseres arbeiten.

5.2. Welche Vorteile kann eine eigene Hundeschermaschine bieten?

5.2.1. Geld sparen durch einmalige Anschaffungskosten.

Der Preis eines Besuches beim Hundefriseur berechnet sich nach der Dauer der Arbeit. Entscheidend für die Dauer einer Schur sind verschiedene Faktoren wie die Größe des Hundes, Dichte des Fells, ob Verfilzungen oder Verschmutzungen vorhanden sind oder auch ob rassespezifische Schnitte eingehalten werden sollen vom Hundefriseur. Die Kosten für einen Besuch beim Hundefriseur reichen je nach Aufwand von 15 Euro bis 75 Euro pro Hund.

Durch die einmalige Anschaffung einer eigenen Schermaschine spart man schon in relativ kurzer Zeit Geld.

5.2.2. Zeit sparen durch flexible Zeiteinteilung.

Warten auf einen Termin
Wer eine eigene Hundeschermaschine besitzt, braucht keinen Termin ausmachen, sondern kann sich seine Zeit selbst einteilen.

Fahrzeit entfällt
In Großstädten befindet sich oft ein Hundefriseur in nächster Nähe, wer aber etwas ländlicher wohnt muss oft etwas weiter fahren um zum nächsten Hundefriseur zu gelangen.

Wartezeit im Hundesalon entfällt
Im Normalfall werden Termine vom Hundefriseur zwar so gemacht, dass kein Hund warten muss, vorkommen kann es natürlich trotzdem.

5.2.3. Weniger Stress für den Hund

Für den Hund ist der Hundesalon ein ungewohntes Umfeld. Manche Hunde neigen dann besonders dazu unruhig und gestresst zu sein. Hinzu kommt das Geräusch der Hundeschermaschine auf das manche Hunde ebenfalls empfindlich reagieren.

Mit einer eigenen Hundeschermaschine kann man den Hund in einem gewohnten Umfeld an das Gerät gewöhnen und scheren. So nimmt man dem Hund ein wenig Stress ab.

6. Häufig gestellte Fragen

6.1. Kann man eine Haarschneidemaschine für Menschen als Schermaschine für Hunde verwenden?

Kurze Antwort: Nein, Haarschneidemaschinen für Menschen sollten NICHT für Hundefell verwendet werden. 

Hundeschermaschinen werden speziell für das Scheren des Hundefells entwickelt. Schermaschinen für Hunde besitzen eine höhere Schnittkraft wie Haarschneidemaschinen für Menschen. Der Versuch Hundefell mit einer herkömmlichen Haarschneidemaschine für Menschen zu scheren könnte zu schmerzhaften Verletzung auf der Hautoberfläche deines Hundes führen da das Fell aufgrund der zu geringen Schnittkraft eher ausgerissen werden würde als gleichmäßig abgeschoren.

6.2. Wie schere ich meinen Hund selbst?

Wenn du deinen Hund selbst scheren willst aber nicht so recht weißt wie du anfangen sollst, findest du bei uns auch eine ausführliche Schritt für Schritt Anleitung zum Hund selbst scheren für Anfänger.

6.3. Welche Hundeschermaschine ist die beste?

Die beste Hundeschermaschine ist die, die am besten zu dir und deinem Hund passt. Bei der Auswahl einer Schermaschine für deinen Hund müssen die Anforderungen des Hundefells beachtet werden um eine passende Hundeschermaschine zu finden. Kriterien die beachtet werden sollten: Leistungskraft, Kabel oder Akku, Lautstärke, Aufsätze.

6.4. Wie viel kostet eine Hundeschermaschine?

Bei Schermaschinen für Hunde gibt es große Preisunterschiede. Der Preis von Hundeschermaschinen für den Privatgebrauch geht von 20 Euro bis 200 Euro. Günstige Einsteigermodelle gibt es bereits ab 20 Euro, für ein höherwertiges Gerät können 75 bis 150 Euro anfallen. Professionelle Hundeschermaschinen gibt es ab 150 Euro aufwärts.

Hundeschermaschinen bis 50 Euro*

Hundeschermaschinen über 50 Euro*

6.5. Was brauche ich zum Hund selbst scheren?

Hundeschermaschine

Rutschfeste Unterlage

z.B. Pflegebürste* zur Vorbereitung

Schere mit abgerundeten Ecken*

Leckerlis

Geduld

6.6. Wie lange ist die Lebensdauer einer Hundeschermaschine?

Bei höherwertigen Geräten und ordnungsgemäßer Handhabung (Reinigung, Ölen) sollte die Hundeschermaschine viele Jahre, oft ein Hundeleben lang, funktionieren. Meine aktuelle Hundeschermaschine “Moser Rex” besitze ich bereits seit 9 Jahren und bisher konnte ich nicht wirklich Verschleißerscheinungen daran erkennen. (Ich schere meine beiden Hunde ungefähr 3-4 mal pro Jahr)

6.7. Wann lohnt sich eine professionelle Hundeschermaschine für den Privatgebrauch?

Grundsätzlich gilt je anspruchsvoller das Hundefell desto leistungsstärker sollte die Hundeschermaschine sein. Wenn du einen großen Hund mit dichtem Fell hast der geschoren werden soll, ist eine professionelle Hundeschermaschine definitiv eine Überlegung wert. Bei Hundeschermaschinen für anspruchsvollere Aufgaben gilt meiner Erfahrung nach: Wer billig kauft, kauft zweimal.

Das könnte auch interessant sein…

Zeckenschutz beim Hund – 8 Anti-Zeckenmittel im Überblick (2024)

Zecke entfernen bei Hunden: Einfache Anleitung und effektive Vorbeugung

Pudel selbst scheren: Schritt-für-Schritt Anleitung für Anfänger

Hund trimmen oder scheren?

Verfilztes Hundefell beim Hund: Anleitung zur Entfernung und Vorbeugung

Unterwolle entfernen beim Hund – Infos, Tipps und Tricks

5 nützliche Tipps zur Fellpflege bei Hunden

Quellen und interessante Links

[1] https://www.fressnapf.de/magazin/hund/pflege-hygiene/hund-scheren/

[2] https://www.focus.de/wissen/natur/tiere-und-pflanzen/tiere-hunden-beim-scheren-nicht-die-tasthaare-kuerzen_aid_1073578.html

[3] https://praxistipps.focus.de/hundefriseur-die-preise-fuer-einen-hundesalonbesuch_116348

[4] https://www.tieraerztekammer-berlin.de/images/allgemein/pm-hitze.pdf

[5] https://www.medpets.de/fellpflege-im-sommer/