Hund trimmen oder scheren?

Wer auf die regelmäßige Fellpflege bei seinem Hund achtet, kommt bei vielen Hunderassen, irgendwann mal mit den Begriffen Scheren oder Trimmen in Berührung. Oft werden die Begriffe “Hund trimmen” und “Hund scheren” sogar als Synonym füreinander verwendet, tatsächlich sind aber beides unterschiedliche Arten der Fellpflege. Welche dieser beiden Techniken zur Verwendung kommen sollte, hängt vom Fell deines Vierbeiners ab.

In diesem Artikel gehen wir auf das Thema “Hund trimmen” näher ein und zeigen dir unter anderem den Unterschied zwischen Scheren und Trimmen. Des Weiteren erfährst du, welche Hunderassen getrimmt und welche geschoren werden sollten.

1. Hund trimmen – Was ist das?

Beim Trimmen wird loses und abgestorbenes Haar vorsichtig aus dem Hundefell herausgezupft. Dabei werden “reife” Haarbüschel, entweder mit Zeigefinger und Daumen oder mithilfe eines sogenannten Trimmmessers, vorsichtig aus dem Fell gezogen.

Trimmmesser Set für Hunde und Katzen mit Feiner und Mittlerer Zahnung...*
  • PREMIUM Trimmmesser Set 2-Teilig für Hunde, Katzen, Kaninchen und weitere Haustiere Das Set besteht aus verschiedenen Ausführungen, Fein und Mittlere Zahnung, so haben Sie für jede Anwendung ein passendes Trimmmesser. Mit Edelstahl Klinge und Holz Heft (Griff). Enorme Stabilität durch mehrfache Vernietung. Bei Billigversionen wird das Messer nur einfach vernietet und brechen deshalb mit der Zeit.
  • Einfache Handhabung. Dies erleichtert den die Fellpflege bei Ihrem Hund oder Katze. Ein toller und effektiver Trimmvorgang. Der Griff und die Klinge wurden im ausgewogenen Verhältnis verarbeitet, dies ermöglicht eine einfache und schnelle Fellpflege, sodass es für Ihren Liebling ein positives Erlebnis wird.
  • InstrumenteNrw MARKENQUALTIÄT! Wir sind ein Familienunternehmen mit Firmensitz in Nordrhein Westfalen (Deutschland). Handwerkliche Tradition, modernste Technik, hochwertige Materialien, sorgen für die gleich bleibende Qualität unseres Produktsortiments. Die Wünsche und Ansprüche unserer Kunden stehen dabei im Mittelpunkt unserer Geschäftsphilosophie.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

1.1. Was ist der Unterschied zwischen Hund trimmen und Hund scheren?

Beim Trimmen wird lediglich altes, abgestorbenes Fell mit den Fingern oder mithilfe eines Trimmmessers aus dem Hundefell entfernt, so wird unter anderem einem Juckreiz durch nachwachsende Haare vorgebeugt. Beim Scheren hingegen, wird das Hundefell mithilfe einer Hundeschermaschine gekürzt. Deckhaar und Unterwolle werden dabei gleichzeitig auf eine voreingestellte Länge gekürzt.

Vorsicht: Nicht jeder Hund sollte geschoren werden. Hunde mit Unterwolle sollten grundsätzlich nicht geschoren werden, da die Unterwolle unter Umständen schneller nachwächst als das Deckhaar. Dies kann zu einer nachhaltigen Veränderung der Fellstruktur führen. Weitere Informationen findest du in unserem Artikel „Hund scheren – ja oder nein?“.

2. Welche Hunde sollten getrimmt werden?

2.1. Rauhaarige Hunde

Hauptsächlich wird das Trimmen bei Hunden mit rauhaarigem Fell empfohlen. Bei dieser Fellart fallen oft abgestorbene Haare nicht einfach aus.

2.1.1. Diese Hunde sollten getrimmt werden

Rauhaardackel, Airedale-Terrier, Deutsch Drahthaar, Welsh Terrier, Foxterrier, Cairn Terrier, Schnauzer, Spaniel, …

2.2. Welche Hunde sollten geschoren werden?

2.2.1. Hunde mit ständig nachwachsenden Hundefell

Diese Hunde haben keinen regelmäßigen natürlichen Fellwechsel, sie haaren nicht und verlieren kaum Haare. Die Folge: Das Fell wird immer länger. Hier bietet sich das regelmäßige Scheren an um beispielsweise Verfilzungen zu vermeiden.

2.2.2. Hunde mit einschichtigem Fellaufbau

Hunde mit einschichtigen Fellaufbau (Hundefell ohne Unterwolle) können ebenfalls geschoren werden. Bei Hunden mit zwei- oder mehrschichtigen Hundefell (Hundefell mit Unterwolle) besteht die Gefahr, dass die Unterwolle schneller nachwächst als das Deckhaar und verschiedene Probleme beim Fell des Hundes entstehen können.

2.2.3. Diese Hunde können geschoren werden

Pudel, Bichon Frisé, Spanischer, Portugiesischer Wasserhund, Shih-Tzu, Malteser, Bologneser, Havaneser, Coton de Tuléar, Yorkshire Terrier, …

3. Was braucht man, um den Hund selbst zu trimmen?

Um den Hund selbst zu trimmen benötigst du:

Kamm (zur Vorbereitung)

Trimmstriegel (bei Verfilzungen)

Trimmmesser

Ein gut vorbereitetes Hundefell sollte für das Trimmen, möglichst frei von Verschmutzungen und Verfilzungen sein. Zur Vorbereitung des Fells kannst du einen Kamm verwenden. Bei Verfilzungen im Fell kann auch ein Trimmstriegel zur Verwendung kommen.

Das Trimmen des Hundefells selbst, kann entweder mit Daumen und Zeigefinger oder einem Trimmmesser geschehen.

Angebot
PetCay Premium Unterfellbürste Entfilzungsstriegel für Hunde &...*
  • ✔ SANFTE FELL-PFLEGE. Die Haare verfangen sich nicht wie bei herkömmlichen Fellstriegel. Die abgerundeten Zähne verhindern Verknotungen und das schmerzhafte Ziehen des Fells. Für das tägliche Fellbürsten geeignet.
  • ✔ SCHUTZ VOR ALLERGIEN. Regelmäßiges Bürsten schützt deinen Vierbeiner vor Allergien und Entzündungen. Durch die speziell entwickelte Hundebürste und Katzenbürste hast du weniger Hundehaare und Katzenhaare in deiner Wohnung.
  • ✔ SCHNELLE & SAUBERE ERGEBNISSE. Der extra breite Bürstenkopf entfernt besonders viel Unterfell und löst verfilztes Fell & Knoten im Handumdrehen. Das Deckhaar wird dabei nicht verletzt. Für sensibles Hundefell und Katzenfell. Auch als Bürste für den Fellwechsel geeignet.
Trimmmesser Set für Hunde und Katzen mit Feiner und Mittlerer Zahnung...*
  • PREMIUM Trimmmesser Set 2-Teilig für Hunde, Katzen, Kaninchen und weitere Haustiere Das Set besteht aus verschiedenen Ausführungen, Fein und Mittlere Zahnung, so haben Sie für jede Anwendung ein passendes Trimmmesser. Mit Edelstahl Klinge und Holz Heft (Griff). Enorme Stabilität durch mehrfache Vernietung. Bei Billigversionen wird das Messer nur einfach vernietet und brechen deshalb mit der Zeit.
  • Einfache Handhabung. Dies erleichtert den die Fellpflege bei Ihrem Hund oder Katze. Ein toller und effektiver Trimmvorgang. Der Griff und die Klinge wurden im ausgewogenen Verhältnis verarbeitet, dies ermöglicht eine einfache und schnelle Fellpflege, sodass es für Ihren Liebling ein positives Erlebnis wird.
  • InstrumenteNrw MARKENQUALTIÄT! Wir sind ein Familienunternehmen mit Firmensitz in Nordrhein Westfalen (Deutschland). Handwerkliche Tradition, modernste Technik, hochwertige Materialien, sorgen für die gleich bleibende Qualität unseres Produktsortiments. Die Wünsche und Ansprüche unserer Kunden stehen dabei im Mittelpunkt unserer Geschäftsphilosophie.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

4. Fazit – Hund trimmen oder scheren?

Häufig werden die Begriffe “Hund scheren” und “Hund trimmen” falsch verwendet. Beim Hund trimmen werden abgestorbene und lose Haare aus dem Fell vorsichtig und schmerzfrei, mithilfe der Finger oder einem Trimmmesser, aus dem Fell heraus gezupft werden.

Beim Scheren hingegen wird das Hundefell auf eine voreingestellte Länge mithilfe einer elektrischen Schermaschine geschoren.

Welche Art der Fellpflege verwendet wird, hängt dabei hauptsächlich vom Fell des Hundes ab.

5. Häufig gestellte Fragen

5.1. Kann man jeden Hund trimmen?

Nur rauhaarige Hunde wie z.B. der Rauhaardackel, Airedale-Terrier, Deutsch Drahthaar, Welsh Terrier, Foxterrier, Cairn Terrier, Schnauzer, Spaniel sollten regelmäßig getrimmt werden.

5.2. Ist Trimmen schmerzhaft für den Hund?

Wenn der Hund fachgerecht getrimmt wird, also nur “reife” (lose, abgestorbene) Haare aus dem Fell gezupft werden ist das Trimmen nicht schmerzhaft, sondern eher eine Erleichterung für den Hund. Eine gewisse Vorsicht sollte natürlich trotzdem immer dabei sein.

5.3. Wie oft sollte ein Hund getrimmt werden?

Diese Frage hängt vom Fell des Vierbeiners ab: Wie schnell wächst das Fell nach und wie stark wurde der Hund beim vorigen Mal getrimmt?

Oft wird empfohlen, das Fell alle 3 Monate zu trimmen

5.4. Was kostet das Hund trimmen beim Hundefriseur?

Die Kosten eines Besuchs beim Hundefriseur hängen von verschiedenen Kriterien ab.

Wie groß ist der Hund?

Wie lang ist das Hundefell?

Beschaffenheit des Fells (Verfilzungen, Verschmutzung, Parasiten)

Grundsätzlich kann man mit 30-80 Euro pro Besuch rechnen.

Quellen und interessante Links

[1] https://www.fressnapf.de/magazin/hund/pflege-hygiene/hund-scheren/

[2] https://www.oewhwtc.at/index.php/de/trimmen/warum-trimmen

[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Trimmen_(Hunde)

Das könnte auch interessant sein…

Zeckenschutz beim Hund – 8 Anti-Zeckenmittel im Überblick (2023)

Zecke entfernen bei Hunden: Einfache Anleitung und effektive Vorbeugung

Pudel selbst scheren: Schritt-für-Schritt Anleitung für Anfänger

Hund trimmen oder scheren?

Verfilztes Hundefell beim Hund: Anleitung zur Entfernung und Vorbeugung

Unterwolle entfernen beim Hund – Infos, Tipps und Tricks

Wissenswert > Fellpflege > Hund trimmen oder scheren?