Pudel selbst scheren: Schritt-für-Schritt Anleitung für Anfänger

Du möchtest deinen Pudel selbst scheren? Überlegst, ob du deinen Pudel zuhause selbst scheren kannst, weißt aber nicht, wie du anfangen sollst oder was du dafür brauchst? Dann bist du hier richtig!

Ein gepflegter Pudel ist nicht nur ein schöner Anblick, sondern auch ein glücklicher und gesunder Begleiter. Wenn du dich fragst, wie du deinem Pudel einen frischen Look verpassen kannst, ohne regelmäßig den Hundefriseur aufzusuchen, findest du hier deine Antworten. Wir werden dir zeigen, welche Werkzeuge du brauchst, wie der richtige Arbeitsbereich aussieht und eine von vielen Varianten, wie du deinen Pudel Schritt-für-Schritt scheren kannst. 

1. Das richtige Werkzeug, um deinen Pudel selbst zu scheren

Um deinen Pudel zu scheren benötigst du:

Schermaschine für Pudel

Aufsteckkämme mit unterschiedlichen Längen

Bürste oder Kamm

Schere für Feinheiten

Hilfsperson (wenn möglich)

Rutschfeste Unterlage

1.1. Die richtige Schermaschine

Die Wahl der richtigen Schermaschine ist von großer Bedeutung. Es gibt verschiedene Arten von Schermaschinen, die für unterschiedliche Felltypen und Schurarten geeignet sind. Eine Schermaschine mit zu wenig Leistung kann das Fell deines Pudels möglicherweise nicht scheren. Des Weiteren kann zwischen kabelgebundenen und kabellosen Hundeschermaschinen unterschieden werden.

Weitere Informationen zum Thema Hundeschermaschine findest du in unserem Kaufratgeber oder unserem unverbindlichen Online-Berater.

Haarschneidemaschine für Menschen, sind häufig aufgrund von zu wenig Leistung und zu feinen Scherköpf ungeeignet für die Schur bei Hunden. Weitere Information findest du im Punkt 6.4. >>

1.2. Aufsteckkämme für bestimmte Felllängen

Damit du deinen Pudel nicht kahl scherst, solltest du Aufsteckkämme für die Hundeschermaschine verwenden. Diese funktionieren genau wie die für Haarschneidegeräte für Menschen, sie werden auf das Gerät aufgesetzt und garantieren, dass das Haar nicht kürzer geschnitten wird als die eingestellte Länge.

Aufsteckkämme sind häufig schon im Zubehör von Hundeschermaschinen mit dabei.

1.3. Bürste oder Kamm

Grundsätzlich gilt, je besser die Schermaschinen bei deinem Pudel durch das Fell gleiten kann, desto einfacher und gleichmäßiger wird die Schur. Eine für das Fell geeignete Fellpflegebürste ist deshalb notwendig, um das Fell deines Lieblings bestmöglich auf das Scheren vorzubereiten. Auch eine regelmäßige Fellpflege ist hier von Vorteil und beschleunigt die Vorbereitung auf das Scheren selbst.

Tipps zum Thema Fellpflege finden sie hier: 5 nützliche Tipps zur Fellpflege bei Hunden.

Angebot
FURminator Doppelbürste für Hunde und Katzen - Fellpflege...*
  • Die FURminator 2-in-1-Bürste für Hunde und Katzen eignet sich für nahezu alle Felltypen - mit den beiden unterschiedlichen Bürstenseiten pflegt sie das Fell und macht es glänzend
  • Die Seite mit robusten Drahtstiften (harte Borsten) entwirrt und säubert optimal das Fell, zusätlich wird die Haut angenehm massiert

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

1.4. Schere für Feinheiten

Für feinere Arbeiten an sensiblen Stellen wie dem Gesicht, den Pfoten oder zwischen den Beinen deines Lieblings empfiehlt es sich, von der Schermaschine auf eine Schere zu wechseln. Dadurch ergibt sich eine bessere Kontrolle.

Besonders empfehlenswert können hier Scheren mit abgerundeten Ecken sein, um deinen Vierbeiner nicht mit der Spitze der Schere aus Versehen zu verletzen.

Exklusive Fellschere Pfotenschere Gebogen Haarschere Hundehaar-Schere...*
  • PREMIUM Hunde-Haarschere - Pfoten-Schere - Fellschere mit abgerundeten Enden
  • LIEFERUMFANG: Sie erhalten 1 x professionelle Fellschere mit einer Gesamtlänge von 14,0 cm

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

1.5. Rutschfeste Unterlage

Eine rutschfeste Unterlage, wie eine Gummiunterlage oder ein Teppich, geben deinem Hund einen sicheren Stand während der Schur und verringern das Verletzungsrisiko.

Banner - Ratgeber - Hundeschermaschinen-Ratgeber.de

2. Der richtige Arbeitsbereich zum Pudel scheren

Um ein gutes Ergebnis und eine sichere Schur zu ermöglichen, sollte nicht nur auf die richtigen Werkzeuge für das Pudel scheren geachtet werden, sondern auch auf den richtigen Arbeitsbereich. Der Arbeitsbereich für eine sichere Schur sollte unter anderem nach den folgenden Kriterien ausgewählt werden:

2.1. Ruhe und Entspannung

Gerade als Anfänger, ist ein ruhiger Ort, an dem dein Pudel entspannen kann, von Vorteil. Viele Hunde sind empfindlich gegenüber ihrer Umgebung, daher ist es wichtig, dass sich dein Vierbeiner wohl fühlt.

2.2. Gutes Licht

Ausreichendes Licht ist entscheidend, um sicherzustellen, dass man alle Stellen des Fells klar sehen kann. Ein gut beleuchteter Arbeitsbereich erleichtert das Schneiden und minimiert das Risiko von Fehlern.

2.3. Rutschfeste Unterlage

Es sollte eine rutschfeste Unterlage verwendet werden, damit der Hund während des Scherens einen sicheren Stand hat. Dies hilft, Unfälle zu vermeiden. Es empfiehlt sich beispielsweise eine Gummiunterlage oder ein rutschfester Teppich. Wenn du einen Teppich verwendest, empfehle dir diesen ausschließlich für das Hund scheren zu benutzen. Es ist gar nicht so einfach, geschorene Hundehaare aus manchen Teppichen zu bekommen, deshalb benutze ich lieber gleich eine Unterlage, die ich nicht jedes Mal putzen muss.

Wenn es dir möglich ist, kannst du den Hund natürlich auch im Garten, Balkon, Dusche bzw. Badewanne (wenn rutschfest) oder auf einer gut absaugbaren Oberfläche wie Fliesen scheren.

Ein geeigneter Arbeitsbereich sorgt nicht nur für eine reibungslose Schererfahrung, sondern schafft auch eine positive Umgebung für dich und deinen Liebling. 

Der richtige Ort zum Hund scheren ist:

Rutschfest

Gut beleuchtet

Einfach zu reinigen

3. Vorbereitung aufs Pudel selbst scheren

3.1. Pudel vorbereiten auf das Scheren

3.1.1. Das Fell deines Pudels richtig vorbereiten

Um eine gleichmäßige Schur zu ermöglichen, sollte das Hundefell gut durchgebürstet sein, Verfilzungen, Schmutz und Zecken sollten so gut wie möglich entfernt werden. Dadurch kann die Schermaschine einfacher durch das Fell deines Pudels gleiten.

Verfilzungen können häufig mit etwas Aufwand ausgebürstet werden, sollte das nicht klappen, kannst du diese mithilfe einer abgerundeten Fellschere herausschneiden oder mit einem Entfilzungsspray* auflockern und dann entfernen. Achte dabei darauf, den Hund nicht mit der Schere zu verletzen.

AniForte Fellharmonie Pflegespray Sensitive 200ml – Sanfte...*
  • OPTIMALE FELLPFLEGE FÜR HUNDE & KATZEN: Unser Fellharmonie Spray enthält leistungsstarke, pflanzliche Komponente, um das Fell zu entwirren & Verfilzungen oder Knoten zu lösen – für leichte Kämmbarkeit
  • FÜR ALLE RASSEN & FELLTYPEN: Entfilzungsspray für Hunde & Katzen mit langem & kurzem Fell – für samtweiches, glänzendes Fell bei Langhaar & Kurzhaar

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Sitzen die Verfilzungen sehr nah an der Hautoberfläche, versuche ich das Fell so nah wie möglich an der Hautoberfläche zu greifen, danach schneide ich entlang meiner Finger die Verfilzungen aus dem Fell. Dadurch kann ich verhindern, dass ich meinen Hund aus Versehen schneide.

Weitere Tipps wie du Verfilzungen in den Griff bekommst findest du hier: Verfilztes Hundefell – Tipps zur Entfernung und Vorbeugung.

Zecken können beispielsweiße mithilfe einer Zeckenzange* entfernt werden.

Dr. Schick Zeckenzange Ultra*
  • Entfernung vollgesogener Zecken (Haken)
  • Entfernung kleiner Zecken (Zange)

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Das Hundefell kannst du natürlich auch schon am Tag vor der Schur vorbereiten und musst es nicht erst direkt vor dem Scheren erledigen. Bei manchen Hunden kann ein kurzes Durchbürsten vor dem Scheren jedoch sogar entspannend wirken. 

3.1.2. Pudel an die Schermaschine gewöhnen

Für jeden Hund ist das Brummen und die Vibrationen der Hundeschermaschinen erstmal etwas Neues, wenn er damit noch keinen Kontakt hatte. Je nach Hund kann es da beim ersten Einschalten schon vorkommen, dass der Hund da etwas überrascht oder verängstigt reagiert. Um deinem Liebling diese Angst zu nehmen, solltest du ihn schon frühzeitig auf den Umgang mit der Schermaschine vorbereiten.

Bei mir hat es beispielsweise funktioniert, meinen Hund mehrmals im Verlauf von 2 Wochen vor dem eigentlichen Scheren mit der Schermaschine zu konfrontieren. Dem Hund sollte etwas Zeit gegeben werden, um sich mit dem Gerät vertraut zu machen. Erst wenn dein Liebling mit der Hundeschermaschine vertraut ist und dabei entspannt ist, sollte mit dem Scheren des Pudels angefangen werden, um das Risiko einer Verletzung zu vermindern.

Die Vorbereitung für deinen Pudel könnte beispielsweise so aussehen:

Schritt 1:
Lass deinen Pudel die Schermaschine im ausgeschalteten Zustand beschnuppern und ansehen, lobe ihn dafür und belohne ihn mit Streicheleinheiten. Auch Leckerlis können verwendet werden, um ihm zu zeigen, dass keine Gefahr von der Schermaschine für ihn ausgeht.

Schritt 2:
Halte Abstand zu deinem Pudel und schalte die Schermaschine ein. Warte ab, wie dein Hund reagiert. Läuft es gut, kannst du deinen Hund zu dir rufen oder dich deinem Hund nähern, je nachdem was sich besser anfühlt für dich. Auch hier kannst du ihn wieder für das Vertrauen belohnen.

Schritt 3:
Wiederhole Schritt 1 und 2 an dem Ort, an dem du deinen Hund scheren möchtest.

Klappt etwas nicht, sei geduldig und probiere es einfach am nächsten Tag wieder. Belohne deinen Hund für Zwischenerfolge.

Nur wenn der Hund entspannt ist, während die Hundeschermaschine angeschaltet und in seiner Nähe ist, sollte begonnen werden zu scheren.

3.2. Wie du dich selbst auf das Scheren vorbereitest

Beim Scheren ist es wichtig, dass nicht nur der Hund entspannt ist, sondern auch du solltest nicht unter Zeitdruck stehen. Gerade als Anfänger solltest du dir etwas mehr Zeit einplanen, denn es kann anfangs etwas länger dauern.

Für einen Hund mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm brauche ich ungefähr 45 Minuten. Als Anfänger sollte man bei einem vergleichbar großen Hund vorsichtshalber die doppelte Zeit einplanen.

Nicht nur der Pudel und sein Fell sollten vorbereitet sein, auch du solltest dich vorbereiten auf das Scheren. Dazu zählt neben dem Einplanen von ausreichend Zeit auch, sich Gedanken darüber zu machen, wie der Hund geschoren werden sollte. Ob es einfach nur ein pflegeleichter, gleichmäßiger Schnitt sein soll oder etwas ausgefalleneres. Bei Pudel gibt es viele verschiedene Frisuren, ich empfehle, dass du dir ein paar Bilder zum Vergleich aus dem Internet bereit liegst um bei Bedarf “abzuschauen”. Wenn du dir unsicher bist, welche Länge die Richtige ist, lass die Schnittlänge lieber etwas länger. Kürzer schneiden kann man immer. 

3.2.1. Diese Dinge solltest du griffbereit haben

Überprüfe, ob du alles in greifbarer Nähe hast, damit du nicht während des Scheren von deinem Hund weg musst.

Hundeschermaschine für Pudel

Aufsteckkämme mit unterschiedlichen Längen

Fellpflegebürste oder Kamm

Schere für Feinheiten

ggf. Hilfsmittel zur Entfernung einer Zecke

Leckerlis

Je nach Entfernung der Steckdose und der Länge deiner Schermaschine für deinen Pudel empfiehlt sich ein Verlängerungskabel, hast du eine Schermaschine mit Akku, überprüfe, ob der Akku geladen ist.

Sind die richtigen Aufsteckkämme vorhanden und ist der richtige Aufsteckkamm auf der Hundeschermaschine?

Steht der Hund rutschfest?

Pudel auf Teppich - Pudel selbst scheren - Anleitung für Anfänger - Schritt für Schritt - Hundeschermaschinen-Ratgeber.de
Pudel selbst scheren – Anleitung für Anfänger – Hundeschermaschinen-Ratgeber.de

4. Tipps, wie du deinen Pudel Zuhause selbst scheren kannst

4.1. In welcher Position sollte dein Pudel sein beim Scheren?

Am besten erreicht man die meisten Bereiche, wenn der Hund steht. Schneidest du jedoch im Kopfbereich, bietet es sich an, den Hund sitzen oder liegen zu lassen, da er dann möglicherweise ruhiger ist. Vor allem bei älteren Hunden kann es von Vorteil sein, während der Schur die Position zu wechseln, um die Belastung auf den Hund zu verringern.

4.2. In welche Richtung wird der Pudel geschoren?

Es wird in Haarwuchsrichtung geschoren. Von vorne nach hinten oder von oben nach unten, so wird ein gleichmäßiges Ergebnis ermöglicht.

4.3. Wie halte ich meinen Pudel fest?

Du kannst deinen Hund entweder am Halsband festhalten oder seitlich mit dem Arm unter seinem Bauch durchgreifen und ihn mit deinem Unterarm festhalten. Die fortgeschrittene Variante ist ein Schertisch*, bei dem der Hund mithilfe einer Leine am Tisch fixiert wird.

4.4. Bei sensiblen Körperstellen ist Achtung geboten

Bauch, Ohren, Gesicht oder am Geschlecht deines Hundes ist besondere Vorsicht geboten. Hier kannst du eine Schere mit abgerundeten Ecken benutzen, um Verletzungen vorzubeugen.

4.5. Nur leicht Druck aufwenden

Die Schermaschine sollte am Körper deines Pudels anliegen und nur mit wenig Druck verwendet werden.

4.6. Nur absetzen, wenn nötig

Hat sich die Schermaschine an einer Stelle im Fell „festgefahren“, musst du natürlich absetzen und das Fell an dieser Stelle nachbürsten oder neu ansetzen. Durch weniger Absetzen wird das Fell gleichmäßiger abgeschoren.

4.7. Streicheleinheiten und Leckerlis

Belohne deinen Liebling und zeige ihm, wenn sein Verhalten richtig war.

4.8. Geduld beim Pudel scheren

Hund scheren erfordert Geduld, sowohl von dir als auch von deinem Hund. Lass dir Zeit und mach wenn nötig Pausen. Hunde sind nicht so eitel wie wir Menschen und nehmen es uns nicht übel, wenn die Frisur mal nicht zu 100% sitzt.

5. Schritt-für-Schritt Anleitung zum Pudel selbst scheren

Beim Pudel scheren gibt es nicht die “richtige” Reihenfolge der Bereiche, die du am Hund nacheinander scheren “musst”, manche fangen lieber am Körper an und arbeiten sich Richtung Gesicht zu den Feinheiten, andere wiederum starten mit den Feinheiten und machen den Körper am Ende. 

In dieser Schritt für Schritt Anleitung zum Pudel scheren wird die folgende Reihenfolge verwendet:

Körper

Beine / Pfoten

Kopf

Rute

Überprüfung und Nachbearbeitung

Belohnung und Pflege

Schritt 1 – Vorbereitung:
Bürste das Fell deines Pudels gründlich durch, um Verfilzungen und Knoten zu entfernen. Ein gut gepflegtes Fell lässt sich einfacher und gleichmäßiger scheren.

Schritt 2 – Wahl des Aufsteckkamms:
Wähle einen Aufsteckkopf entsprechend der gewünschten Felllänge. Für Anfänger ist es ratsam, das Fell erstmal etwas länger zu lassen, bei Bedarf kannst du es auch später noch kürzen.

Schritt 3 – Körper scheren:
Beginne am Nacken des Pudels und schere den Rücken entlang bis zum Rutenansatz. Hier empfiehlt es sich, wenn der Hund steht. Arbeite in Haarwuchsrichtung. Von vorne nach hinten und von oben nach unten. Achte auf Hautfalten im Bauch- und Leistenbereich. Meine Reihenfolge hier ist immer Rücken > Seiten > Bauch > Hinterteil. Beim Hinterteil deines Hundes gilt besondere Vorsichtig, wenn du dir unsicher bist, verwende eine Schere.

Schritt 4 – Beine und Pfoten:
Schere die Beine von oben nach unten. Die Beine werden normalerweise auf die gleiche Haarlänge wie der Körper geschnitten oder etwas kürzer. Achte auf die Wolfskralle, wenn dein Hund diese hat. [1]

Das Fell an den Pfoten kann mit einer Schere mit abgerundeten Ecken ausgedünnt werden, um ein ordentliches Erscheinungsbild zu erzielen.

Schritt 5 – Kopf:
In der Regel wird das Kopfhaar etwas länger gelassen als die Haare am Körper. Bewege die Schermaschine sanft und in Haarwuchsrichtung, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Der Pudel kann hier sitzen. Beginne am Hals und arbeite dich langsam zum Kopf vor, achte darauf, den Übergang zwischen Hals und Kopf nahtlos zu gestalten.

Schere vorsichtig das Fell an den Ohren des Pudels und arbeite dich langsam zu den Backen vor. Achte darauf, die natürliche Form der Ohren beizubehalten.

Die Tasthaare (Vibrissen) dürfen nicht entfernt werden.

Um die Konturen der Haare an Ohren, Wangen und dem Hals zu schneiden, verwendest du am besten eine Schere mit abgerundeten Ecken.

Um die Haare um die Augen herum zu kürzen, verwendest du ebenfalls am besten eine Schere mit abgerundeten Ecken, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. 

Schritt 6 – Rute:
Je nach gewünschtem Aussehen, kannst du das Fell an der Rute entweder mit der Schermaschine oder einer Schere schneiden, achte dabei darauf, nicht die Rute zu verletzen.

Schritt 7 – Überprüfung und Nachbearbeitung:
Gehe den gesamten Körper deines Lieblings durch und überprüfe, ob alles gleichmäßig geschnitten ist oder ob noch einzelne Fellbüschel rumhängen. Falls nötig, kannst du noch Anpassungen vornehmen.

Schritt 8 – Belohnung und Pflege:
Nach dem Scheren kannst du deinen Hund belohnen, zum Beispiel mit Streicheleinheiten und Leckerlis. Außerdem kannst du deinen Vierbeiner auch nochmal durchbürsten, um lose Haare aus dem Fell zu entfernen.

6. Häufig gestellte Fragen zum Thema „Pudel selbst scheren“

6.1. Was machen wenn der Hund keine Lust mehr hat?

Das Scheren kann für manche Hunde sehr anstrengend sein, vor allem wenn es zu Beginn etwas länger dauert. Trotz viel Streicheleinheiten, Lob und der Nähe zum Lieblingsmenschen kann es sein, dass der Hund irgendwann nicht mehr ruhig sitzen bleibt und gestresst ist. Das Scheren ist in diesen Momenten dann nur noch bedingt sinnvoll, achte darauf, deinen Hund nicht zu überfordern und mach Pausen oder versuch es am nächsten Tag nochmal. Geduld beim Hund scheren ist wichtig, besonders als Anfänger.

Um den Hund während der Schur zu beschäftigten, kann auch eine Leckmatte für Hunde helfen.

CIICII Leckmatte Hund, 3Pcs Schleckmatte Hund mit Saugnapf (Grün...*
  • 🐶【Einzigartiges Innovatives Entwurf】 ❶ 3 Slow Feeder-Formen - Flüssige und feste Nahrung kann separat platziert werden im Lecken- und Slowfood-Bereich. ❷ Starke Saugnäpfe - CIICII leckmatte hund verfügt über 25 leistungsstarke 0,8 Zoll Saugnäpfe, Rutschfest. ❸ Aufhängeloch-Design - Federung verwenden & Einfach zu lagern ❹ Design der Seitenschlitze - Verhindern Sie, dass Lebensmittel verschüttet werden, um sauberer zu bleiben.
  • 🐱【Materialsicherheit & Einfach zu Säubern】 ♥ CIICII leckmatte hund ist BPA-frei, hohe qualität Lebensmittelqualität Silikon, weich, langlebig, flexibel, wasserdicht und faltbar. And CIICII leckmatte hund kann bis zu 220℃ und bis zu -40℃ standhalten, geeignet für Mikrowelle und Kühlschrank. ♥ Einfach zu säubern, in warmem Seifenwasser einweichen und schrubben, spülmaschinenfest.

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024. / * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

6.2. Warum sollte man beim Pudel das Hundefell regelmäßig kürzen?

Pudel gehören zu den Hunderassen, deren Haare immer weiter wachsen, aus diesem Grund gehört das regelmäßige Kürzen des Hundefells zur artgerechten Fellpflege bei Pudel. Das regelmäßige Scheren verringert beispielsweise Verfilzungen des Hundefells.

6.3. Wie oft sollte man einen Pudel scheren?

Die Häufigkeit ist individuell und hängt vom Hundefell ab, sowie der gewünschten Frisur ab. Neigt das Fell besonders stark zu Verfilzungen, dann sollte häufiger zur Schermaschine beim Pudel gegriffen werden. Ebenfalls kann bei besonders heißen Temperaturen häufiger geschoren werden, hier ist jedoch Vorsicht geboten vor einem Sonnenbrand. Eine Schur empfiehlt sich im Normalfall etwa alle 6-8 Wochen.

6.4. Kann ich eine Haarschneidemaschine für Menschen benutzen, um meinen Pudel zu scheren?

Zwar funktionieren beide Geräte ähnlich, jedoch wird davon abgeraten, eine Haarschneidemaschine für Menschen auch für Hundefell zu verwenden. Gründe dafür sind die oft zu geringe Leistung der Maschine für Menschenhaare. Auch sind Scherköpfe für Menschenhaarschneidegeräte oft zu fein für Hundefell. Eine zu geringe Leistung oder ein zu feiner Scherkopf können zur Folge haben, dass das Hundefell nicht gleichmäßig abgeschoren wird, sondern eher “ausgerissen”. Die Folge können schmerzhafte Hautverletzungen sein. Aus diesen Gründen sollte eine passende Hundeschermaschine und keine Haarschneidemaschine für Menschen verwendet werden.

Quellen und interessante Links

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Afterkralle

Das könnte auch interessant sein…

Zeckenschutz beim Hund – 8 Anti-Zeckenmittel im Überblick (2023)

Zecke entfernen bei Hunden: Einfache Anleitung und effektive Vorbeugung

Hund trimmen oder scheren?

Unterwolle entfernen beim Hund – Infos, Tipps und Tricks

5 nützliche Tipps zur Fellpflege bei Hunden

Weitere Beiträge zum Thema Fellpflege bei Hunden oder Verfilzungen im Hundefell.

Unter dem Punkt Wissenswert findest du regelmäßig neue Beiträge zu interessanten Themen rund um die Themen Hund scheren oder allgemeine Hundepflege.

Die richtige Hundeschermaschine für dich und deinen Hund zu finden ist bei der großen Auswahl gar nicht so einfach. Weitere Informationen die dir beim Kauf einer Hundeschermaschine helfen können, findest du in unserem Kaufratgeber zum Thema Hundeschermaschinen.

Banner - zum Online-Berater - Hundeschermaschinen-Ratgeber.de
Wissenswert > Hund scheren > Pudel selbst scheren: Schritt-für-Schritt Anleitung für Anfänger